Der Hofstaat 

Mär zesame fiere Öcher Fastelovvend.

Das sind die Jungs, die unserem Prinz Guido den Rücken freihalten und die tausend kleinen und großen Dinge erledigen, die es zu einer rundum gelungen Session einfach braucht. Erfahrt hier mehr über den Hofstaat seiner Tollität.

Tom Trella

Adjutant

Vorsicht, Freunde: Unser Adjutant hat zwar eine hochseriöse Aufgabe in unserer Session, aber dennoch den Schalk überlebensgroß im Nacken, der unter seinem ‚voluminösen und schönen‘ Haupthaar den Kopf voller Verrücktheiten auf den Schultern hält. Nicht dass Sie jetzt denken, der Kriminalbeamte wäre verrückt. Nein, er ist total verrückt…

weiterlesen

Marc Laube

Ehren-Adjutant

Wo Guido ist, wird Marc sein. Denn die Rolle des prinzlichen Ehren-Adjutanten ist eine ganz besondere Aufgabe, die schon lange vor der Session mit der Bewerbung um die Prinzenwürde begann. Marc und Guido sind nicht nur gemeinsam Prinzengardisten, sondern langjährige und gute Freunde …

weiterlesen

Ralf Phlippen

Leibgardist

„Lebe jeden Tag, als wenn es der letzte wäre.“ Unser Leibgardist Ralf setzt mit diesem, seinem Lebensmotto ein Zeichen für den Spaß an der Freude, der in der fünften Jahreszeit im Mittelpunkt steht. Der in Aachen lebende Geschäftsführer einer Heizung und Sanitär Firma und stolzer Vater eines Sohnes ist wird als Leibgardist Prinz Guido zur Seite stehen ….

weiterlesen

Thomas Neunfinger

Mundschenk

Wer unseren stattlichen Mundschenk Thomas zum ersten Mal sieht, der kann sich kaum vorstellen, wie flott er beim Paddel, Tennis oder Squash seine Gegner zur Verzweiflung bringt. Warum er dann den fehlenden Sport als seinen größten Fehler bezeichnet, ist uns ein Rätsel… Geschwindigkeit, das wird schnell klar, ist seine Domäne.

weiterlesen

Ralf Villemont

Rittmeister

Einst waren sie bei Hofe die Verantwortlichen für Kutschen und Pferde: die Rittmeister. Und im Grunde genommen hat sich hier überhaupt Nichts geändert. Denn auch in unserem Hofstaat gibt es eine ganze Reihe von organisatorischen Fragen rund um „Wie kommt A nach B und wieder zurück?“ zu klären. Wie gut, dass wir

weiterlesen

Frank Schmidt

Schmied

Unser Schmied steht für uns nicht am glühenden Feuer und schmiedet das Eisen. Nein, er ist ein Symbol für die Wehrhaftigkeit unserer Heimatstadt Aachen. Aber so martialisch, wie der wehrhafte Schmied in der Aachener Stadtgeschichte, der einst die Stadt gegen den Grafen

weiterlesen

Guido Schmitz

Till

„Puhhh…“ Wir sind keine Propheten, aber dabei sind wir uns sicher: Den Ausruf „Alaaf…“ werden wir von unserem Guido in der Session häufiger hören. Denn Guido Schmitz ist unser Till – wir in den Sälen mit seiner Art für viel Spaß und Stimmung sorgen.

weiterlesen

Ralph Cleef

Kavalier

Der Mann ist so etwas wie die personifizierte Frische auf zwei Beinen: Immer eine gesunde Gesichtsfarbe und – vor allem – immer einen Leckerbissen im Gepäck. Wir meinen, dass unser Ralph für die Rolle des Kavaliers im Hofstaat geboren wurde. Der selbstständige …

weiterlesen

Ralf Kreitz

Hofkutscher

Wie hat es unser Prinz Guido formuliert? Unsere Session soll „digital, mobil und maximal flexibel“ werden. Wie gut, dass wir mit unserem Hofkutscher Ralf einen weiteren wahren Experten für Mobilität an Bord haben. Der beruflich unter dem guten Stern aus Stuttgart ….

weiterlesen

Harry Wind

Oso

Wo soll man bei diesem Tausendsassa im Bärenkostüm anfangen? Und wo aufhören? Vielleicht beginnen wir bei einer der schönsten Antworten auf die Frage, was denn für unseren Harry Wind das größte Unglück wäre?

weiterlesen

Jani Fajfar

Schatzmeister

Er ist unser Mann der Zahlen, Konten und der mit der großen Tasche: Jani, in den vier unwichtigen Jahreszeiten ein Unternehmer im Handwerk, steht für Solidität und Verlässlichkeit. Und für Zusammenhalt und Ehrlichkeit…

weiterlesen

Ilter Gürler

Krippekratz

Wer mit unserem Teufelchen Ilter ins Gespräch kommt, der erlebt sofort das komplette Gegenteil eines Belzebubs. Er sagt: „Mär zesame sönd vür Öcher Fastelovvend“ ist bedeutender geworden, als wir uns das alle hätten erträumen können. Gemeinsam das Leben genießen und ungezwungen Lachen und Sorgen vergessen ist neben der Gesundheit das Wichtigste für die Seele.

weiterlesen

Mario Lang


Schängchen

Er ist der Puppenspieler von Prinz Guido: Unser Mario. Der Unternehmer im Familienbetrieb für Bautenschutz ist ein Öcher Jong und liebt den Fastelovend – wenn er nicht gerade von sonnigen Tagen in Spanien träumt. Der Familienvater empfindet das Ereignis „Hofstaat“ als Highlight für seine ganze Familie…

weiterlesen