Leibgardist

„Lebe jeden Tag, als wenn es der letzte wäre.“ Unser Leibgardist Ralf setzt mit diesem, seinem Lebensmotto ein Zeichen für den Spaß an der Freude, der in der fünften Jahreszeit im Mittelpunkt steht. Der in Aachen lebende Geschäftsführer einer Heizungsbau-Firma wird als Leibgardist Prinz Guido zur Seite stehen. Sein Beruf fordert ihn, aber als aktiver Offizier der Prinzengarde und Mit-Gründer einer seit mehr als zwei Jahrzehnten aktiven privaten Karnevalsgruppe zählt die jecke Seite des Lebens für Ralf immer schon dazu. Neben der Prinzengarde verbindet ihn mit seinem Prinzen Freundschaft sowie die Leidenschaft zu außergewöhnlichen Autos. 

Unser Leibgardist ist ein Familienmensch, für den es kein größeres Unglück als eine schwere Krankheit seiner Lieben gäbe. Und in dieses Sorgen schließt er auch seinen großen Freundeskreis, mit dem er gerne und lange feiert, mit ein. Den besonderen Rahmenbedingungen der Session 2021 schenkt er besonderes Augenmerk. „Das fordert unsere Kreativität als Vollblut-Karnevalisten heraus. Aber wir schaffen das und werden eine jecke Session auf die Beine stellen – ganz egal, wie die Rahmenbedingungen und Auflagen sind.“ Darauf, das sieht man Ralf an, als er diesen Satz ausspricht, können sich die Öcherinnen und Öcher verlassen. Die  Verlässlichkeit schätzt Ralf auch an Anderen. Seine eigene Unpünktlichkeit sieht er als größte Schwäche/ Fehler. Wie er den Spargart als Leibgardisten hinbekommt? Man darf gespannt sein?! Sein Lieblingsfilm „Der Pate“ passt dann schon wieder eher zum Bild eines Mannes, der immer den Überblick behält.

Fit hält sich der Fan von Party-, Schlager- und (natürlich!) Karnevalsmusik mit Walking und Besuchen im Fitness-Studio. Das sorgt hoffentlich für die Ausdauer, die eine intensive Session fordert und in der es aber dann sicher auch genügend Zeit geben wird, Ralfs Lieblingsbeschäftigung nachzugehen: Essen, Trinken und Party machen – mit guten Freunden, die gerade in schwierigen Zeiten den Zusammenhalt nicht verlieren. Die Session 2021 wird für ihn daher zu einem guten Symbol für diesen Zusammenhalt, den er auch als inaktives Mitglied bei der Rathausgarde Öcher Duemjroefe, den Brander Unterbähnern und im Senat des WKV fördert.

Wir freuen uns auf eine tolle Session mit Leibgardist Ralf!